Suchen

NEWS

SPOKOMAT

  • Spokomat.exe - Speichenberechnung für Profis, zeigt mehr an als nur die Speichenlänge.

Tuning Rock Shox Monarch Plus

Tunes Monarch Plus R/RC3 MY ab 2014

rctunes

Plus R/RC3 Tunes

Tune M/M Spacer: Rebound 2 Stück 11 x 0.2 und Compression 11 x 0.2 + 11 x 0.3mm. Beim Low Rebound Tune, wird vermutlich ein weiterer 19x0.15 weggelassen.

monarchpluspiston

Der Hauptkolben ab MY 2014 ist beim Monarch Plus deutlich mehr auf Durchsatz getrimmt als bei den älteren Versionen oder Modellen ohne Reservoir. Die Kanäle für Rebound sind vergleichsweise groß (zu groß) und benötigen ordentlich Vorspannung. Man hat das gleiche Problem wie schon bei der Charger1 Dämpfung, die Dämpfung schlägt relativ schnell durch. Dazu kommt noch das LSC relativ soft ist.

Die Stack height und Position der Spacer sind bei diesem Modell nicht wirklich kritisch, da es keine Check Plates und Bohrungen im Schaft gibt. Der Stack ist je nach Tune 2.55 - 2.65mm hoch.

Achtung: Bei den Shims ist der ID 9mm! 8mm Shims lassen sich aufbohren, in dem man 2 dickere Beilagscheiben auf 9mm aufbohrt und den Shim anschließend zentriert an 2 Stellen einklemmt.

Tune ML lässt sich einfach zu MM umbauen, in dem man einen 20x0.15 Shim hinzufügt. Besser als M Druckstufe, soll übrigens H3 aus dem alten Monarch RT3 passen.

Der Rebound ist bei M wesentlich schneller als z.B. bei den alten 2012er RT3. Mit 75kg benötige ich schon 5 Clicks von komplett zu, damit es nicht nachwippt. Im Park sogar 3. Die Rebound Shims sind vorgespannt mit Ring- und Centershim für mehr LSR. Der Marketing Begriff dafür heisst "Rapid Recovery". Bei diesem Modell würde ich es auch nicht empfehlen die Vorspannung beim Rebound wegzunehmen, weil LSR eh schon relativ schwach ist.

Beim R Modell ist der Piston identisch zum RC3, nur fehlt das zusätzliche compression assembly um LSC einstellen zu können. LSC ist auf offen relativ unterdämpft (was schon beim RC3 grenzwertig ist) und nur für Rahmen mit Antirise nahe 100%, geeignet. Als Gegenmaßnahme für etwas mehr LSC hilft z.B. etwas dickeres Öl, was auch den Rebound verstärkt.

Im Gegensatz zum RT3 hat der Piston der Plus Version keine Vertiefung (dish) d.h. keine vorgespannten Shims. Auch nicht bei der alten Plus Version.

LSC Stack:
10mm/0.20mm (Spacer)
20mm/0.10mm (Check shim)
- Basevalve -
15mm/0.15mm
15mm/0.15mm
15mm/0.15mm
8mm/0.40mm (Spacer)
8mm/0.40mm (Spacer)
8mm/0.40mm (Spacer)
8mm/0.40mm (Spacer)
8mm/0.40mm (Spacer)
8mm/0.40mm (Spacer)

Tunes Monarch Plus R/RC3 A1 MY 2011-2013

rc3a1tunes

Plus R/RC3 Tunes

Der ID bei den Shims beträgt 6mm.

compass

Compression assembly Monarch Plus RC3 A1

Die Shims im Compression Assembly sehen beim alten A1 Plus Modell mit M Compression wie folgt aus:
10mm/0.20mm (Spacer)
20mm/0.10mm (Check shim)
- Basevalve -
15mm/0.15mm
15mm/0.15mm
12mm/0.30mm
12mm/0.30mm
12mm/0.30mm
8mm/0.40mm (Spacer)
8mm/0.40mm (Spacer)
8mm/0.40mm (Spacer)

Diskutiere mit!

Antworten (max 1000 Zeichen)


Dein Name: Passwort(nur für Admin erforderlich):

Zeige die 10 neuesten Einträge:

anon16 xrated sagte im Thema News ...#553
 
Die Teile gibts leider nicht einzeln, dann vielleicht eher nach gebrauchten Teilen suchen
May 17, 2022 at 11:03 am
anon16 Mulei sagte im Thema Sattelstuetze ...#552
 
Hallo und Vielen Dank für die Rückmeldung. Ich hab jetzt aber nur was gefunden, mit Rohr, ich benötige aber nur oben den Aufsatz. Kann sein, dass ich mich aber auch verkehrt ausgedrückt hab. So eine wie z.B. hier: https://www.amazon.de/ROADNADO-Sattelst%C3%BCtze-Ultraleichte-Verstellbare-Sattelrohr/dp/B091YMZH64/ref=asc_df_B091YMZH64/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=526305093519&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=2564734334177992455&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9041534&hvtargid=pla-1324076329115&th=1&psc=1 Habt Ihr da noch Tipps? Gruß
May 14, 2022 at 1:03 pm
anon16 xrated sagte im Thema Sattelstuetze ...#551
 
Nach Setback suchen z.B. Fizik
May 14, 2022 at 11:34 am
anon16 Mulei sagte im Thema Sattelstuetze ...#550
 
Also mir würde es speziell um eine Sattelklemmung gehen, bei der die eine Schraube (oder das Drehrad) on "oben" angezogen wird und die 2. von unten, wie auf dem Bild "Klemmung mit 2 Schrauben oder Drehrad" dargestellt.
May 13, 2022 at 2:03 pm
anon16 Mulei sagte im Thema Sattelstuetze ...#549
 
Hallo, kann mir jemand einen Hersteller für eine Sattelklemmung mit Drehrad nennen. Meine ist hinüber und ich finde nichts im Netz. Gruß
May 13, 2022 at 1:20 pm
anon16 svenski sagte im Thema Campa/Shimano ...#548
 
Shiftmix: Was gut geht ist auch dies: Campa 10-fach Ergo, Campa pre-2001 Chorus 9-fach Schaltwerk, Shimano 10-fach Kassette und den Schaltzug nach "Hubbub"-Methode geklemmt.
March 12, 2022 at 6:54 pm
anon16 toddio sagte im Thema Spokomat Web ...#547
 
Wie bekomme ich das "spokomat_setup" Emblem wieder vom Bildschirm? (Habe die App sofort wieder deinstalliert, da mein Virenschutzprogramm immer wieder warnte
March 11, 2022 at 3:46 pm
anon16 T1 sagte im Thema FoxRP23 ...#546
 
Keine Ahnung, wie hier ein direkter Kontakt zu den Usern möglich ist, deshalb auf diesem Weg: @xrated : Ganz hervorragende Anleitung zur Fox Float!!! Ich bin begeistert und möchte dich ermutigen die Anleitung weiter zu pflegen. Das PDF hat mir extrem weiter geholfen. Neben der Beschreibung sind die Explosionszeichnungen und Tabellen Gold wert!
March 3, 2022 at 9:48 am
anon16 vyd sagte im Thema Steuersatz ...#545
 
BLA BLA
February 22, 2022 at 1:04 pm
anon16 MaSo sagte im Thema Reverb ...#544
 
Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen und sagen wo ich noch solch einen Service Kit 11.6818.022.020 her bekomme? Wenn ich das Netz durchforste scheint bei den Anbietern alles ausverkauft zu sein oder ist erst sonst wann lieferbar.
February 16, 2022 at 11:33 am
von: bis:

Copyright 2007-2012 by radtechnik.awiki.org - Jede Art der Vervielfältigung, der Wiedergabe in Medien, auszugsweise oder im Ganzen nur mit Genehmigung des Autors. Alle Rechte vorbehalten! Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, die sich auf Schäden materieller, gesundheitlicher oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen.